Unsere Schulordnung

Die Schulordnung regelt das Miteinander aller Schüler und Lehrer.
Damit unsere Schule gut funktioniert, ist das genaue Einhalten der Schulordnung wichtig.
Wir lernen mit Herz, Hand und Verstand.
Wir wollen uns alle an unserer Schule wohlfühlen.

Regel 1: Ich achte auf mich.
Ich bin höflich, ich sage bitte und danke.
Ich grüße und versuche für andere ein Vorbild zu sein.
Ich höre auf die Erwachsenen, die in dieser Schule arbeiten.
Ich löse Probleme mit Köpfen.
Ich achte auf meine Gesundheit.
Alles was stört, lasse ich zu Hause.
(Handys bleiben ausgeschaltet im Ranzen, Spielsachen ebenso)

Regel 2: Ich achte auf die anderen.
Ich bin rücksichtsvoll, respektiere andere und helfe ihnen.
Ich verletze niemanden mit Worten und Taten.
Ich achte das Eigentum der anderen und gehe sorgfältig damit um.
Ich gehe langsam und leise durch das Schulgebäude.
In der Pause halte ich mich an die abgesprochenen Spielregeln.

Regel 3: Ich achte auf meine Umwelt.
Ich gehe sorgfältig mit Arbeitsmaterialien, Lernspielen und Büchern um.
Ich werfe meinen Müll in die bereitgestellten Behälter.
Ich achte auf Ordnung an meiner Garderobe.
Ich achte in den Toiletten auf Sauberkeit und benutze sie vernünftig.
Ich achte Pflanzen und Tiere und schütze die Natur.


Was ist, wenn ich diese Regeln nicht beachte?

Wenn ich einen Streit nicht ohne Hilfe lösen kann, bitte ich meine Lehrerin um Mithilfe.

Meine Lehrerin spricht mit mir und den anderen betroffenen Kindern über das, was geschehen ist,
und wir suchen gemeinsam einen Weg, das Problem zu lösen.

 

So kann ich meine Fehler wiedergutmachen:

- zerstören --> ersetzen
- beschmutzen --> säubern
- gestohlen --> zurückgeben
- verletzen --> entschuldigen 

 

Wenn es mir nicht gelingt mein Verhalten zu bessern:
- bekomme ich zusätzliche Aufgaben oder Arbeiten von meiner Lehrerin *
  (Entschuldigungsbrief schreiben, Aufgaben in häuslicher Übung erfüllen, Schulordnung abschreiben …)
- störe ich öfter oder in besonderem Maße den Unterricht, muss ich an einem anderen Ort arbeiten *
  (in einer anderen Klassen / anderem Raum)
 - verstoße ich häufig gegen die Regeln unserer Schulordnung müssen meine Lehrerin oder meine Schulleiterin weitere Maßnahmen,
   die das Schulgesetz vorsieht, ergreifen **
   (z.B. Unterrichtsausschluss, Ausschluss von schulischen Veranstaltungen …)

 

An unserer Schule gibt es viele Menschen, die ich bei einem Problem um Hilfe bitten kann:
- Mitschüler/innen
- Lehrer/innen und Horterzieher/innen
- Pädagogische Mitarbeiterin
- Hausmeister/in
- Sekretärin

 

__________________________________________________________________

* Eltern werden informiert
** Gespräch mit Schüler/in, Eltern und Lehrer/in

Wir sind unterwegs mit Herz, Hand und Verstand