normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 

Schuleinschreibung für das Schuljahr 2022/23

„Alle Kinder, die bis zum 30. Juni das sechste Lebensjahr vollenden, werden mit Beginn des folgenden Schuljahres schulpflichtig. Die Personensorgeberechtigten melden ihr schulpflichtig werdendes Kind bei der ihrem Hauptwohnsitz zugeordneten öffentlichen Grundschule an." (Schulgesetz des Landes Sachsen Anhalt §37 Abs.1)
 

Die Schulanmeldung für das Schuljahr 2022/23 findet am .... in der Zeit von .... im Sekretariat der Grundschule Zielitz statt.

Die Personensorgeberechtigten legen bei der Anmeldung des Kindes die Geburtsurkunde oder das Familienstammbuch vor.
 

Alle Daten werden von der Schule erfasst und in einem Schülerstammblatt dokumentiert.
Das Kind braucht bei der Anmeldung nicht anwesend zu sein.

 

Der Kinder- und Jugendärztliche Dienst des Gesundheitsamtes führt die schulärztliche Untersuchung im Januar des Einschulungsjahres in den Räumen der Grundschule durch.

Hierzu werden die Personensorgeberechtigten mit dem schulpflichtigen Kind von der Schule gesondert eingeladen.